Sie sind hier: home -> Berichte -> Bericht vom 13.02.2014

13.02.2014 
Schläuche rollen....
 
 
Die für den Februar untypischen Temperaturen ließen es zu, einen verfrühten Außendienst zu machen. Auf dem Wachenvorplatz wurde allen der richtige Umgang mit den Schläuchen gezeigt. Dies beinhaltet das Tragen, das Ausrollen und auch das Einrollen. Einen C-Druckschlauch kann man sicherlich auf mehreren Wegen tragen, darauf zu achten ist jedoch, dass man die Kupplungen immer fest in der Hand halten sollte. Runter hängende Kupplungen können schnell gegen den Oberschenkel oder das Knie schlagen. Nun sollte jeder üben einen Schlauch zu rollen und auch wieder aufzurollen. Nebenbei wurden einzelne Kids zum Fahrzeug geschickt um verschiedene Gegenstände zu holen. In großer Runde sollten die Gegenstände nun erklärt werden. Zum Abschluss des Dienstes wurde ein Monitor mittels Verteiler, C-Druckschlauch, Stützkrümmer und B-Strahlrohr selbst gebaut und in Betrieb genommen. Die einzelnen Schritte des Aufbaus und der Vorteil, dass mit einem Monitor wenig Personal gebunden ist, erklärten zwei Kameraden der JF der gesamten Gruppe.

 
Direktlink zum Bericht: https://112.io/b958
 

 


© 2015 Freiwillige Feuerwehr Kellinghusen