Sie sind hier: home -> Berichte -> Bericht vom 18.01.2014

18.01.2014 
Struktur und Satzung der Feuerwehr / Jugendfeuerwehr
 
 
Nachdem wir in den letzten Wochen und Monaten ein reges Interesse an der Jugendfeuerwehr mit vielen Neueintritten verzeichnen durften, haben wir den Winterdienst genutzt um allen die Rolle der Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr Kellinghusen im Feuerwehrwesen und deren Aufbau und
Satzung zu erklären.

Zunächst wurde die Struktur der Feuerwehr Kellinghusen behandelt. Über Wehr-, Zug- und Gruppenführung lernten die Kids zunächst wer welche Rolle in der Wehr einnimmt und wofür er zuständig ist. Im Anschluss wurden unsere Fahrzeuge erläutert und es wurde darauf eingegangen, welche verschiedenen Typen wir haben, wie sich deren Funkrufnamen zusammensetzen und die Bedeutung des Fahrzeugnamen.

Ein LF 8 / 6 steht hierbei für ein Löschgruppenfahrzeug dessen Pumpe 800 Liter Wasser pro Minute bei 8 bar Nenndruck fördern kann. Zudem hat es einen Wassertank an Bord mit 600 Liter Inhalt.

Abschließend sind wir grob auf das Thema Feuerwehrunfallkasse und die Satzung der FF Kellinghusen bzw. die Jugendordnung der JF Kellinghusen eingegangen. Wichtige Informationen sollten hierbei sein, dass jede Verletzung zu melden ist und dass sowohl die Ausbilder als auch die Kids gewisse Rechte und Pflichten während des Dienstes haben.

Nächster Termin ist die Vorstandssitzung für den JF-Vorstand am Montag, 27.01.14

Nächster Dienst ist am 30.01.14

 
Direktlink zum Bericht: https://112.io/b945
 

 


© 2015 Freiwillige Feuerwehr Kellinghusen